elix
zurück zur Übersicht





Classic-Oldtimer ID: 4585 - Firmen Anzeige

Rolls-Royce Silver Cloud III

Der Silver Cloud III erschien 1963. Die äußeren Dimensionen waren leicht verändert, der Innenraum neu gestaltet und das Gewicht um fast 100 kg gesenkt. Verbesserungen am Motor umfassten 2″-SU-Vergaser an Stelle der alten mit 1 ¾″ Durchmesser der Serie II.[2] Die Verdichtung des Motors stieg auf 9,0 : 1, da das höheroktanige Benzin auf den meisten Märkten der Welt dies zuließ.[2] Rolls-Royce weigerte sich, wie schon beim Vorgängermodell, die genaue Motorleistung anzugeben, meinte aber, das neue Modell habe eine „vielleicht um 7 % höhere Leistung“.[2] Diese höhere Motorleistung und das geringere Gewicht sorgten für etwas bessere Fahrleistungen. An den Trommelbremsen wurde hingegen festgehalten.[4] Der Silver Cloud III hatte Doppelscheinwerfer, die denen des späteren Silver Shadow sehr ähnlich sahen. In Rolls-Royce-Dokumenten wird erwähnt, dass das Vieraugengesicht eingeführt wurde, um die Kunden auf den von Grund auf neuen Silver Shadow vorzubereiten bzw. um die letzte Serie Cloud im Vergleich mit dem neuen Wagen nicht allzu alt aussehen zu lassen.

Trotz Kritik an den zurückhaltenden Änderungen verkaufte sich der Silver Cloud III so gut, dass Sonderschichten gefahren werden mussten, um alle Bestellungen abzuarbeiten. Die Produktion des Standard Steel Saloon endete daher zwar wie vorgesehen 1965, die letzten Sonderversionen wurden aber erst 1966 fertiggestellt.[4]

dieses Modell wurde ursprünglich nach California USA geliefert, 1991 wurde das Fahrzeug nach Österreich importiert,
österreichische Einzelgenehmigung durch die Landesregierung Steiermark vorhanden, Zulassung sofort möglich;

sehr schöner Gesamtzustand mit Wertsteigerungspotential

vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin

Ihr Autohaus Mayer Team


Preisvorstellung

69.900,00 €

Kontakt

loos@autohausmayer.at
069910101199

Verkaufsort

Hauptstraße 59
2372 Gießhübl
Niederösterreich / Österreich

Anfahrt






Die Anzeige wurde 76 mal aufgerufen!