VW Golf 1 Oldtimer kaufen

VW Golf 1 Gebrauchtwagen – VW Golf 1 Oldtimer

In der Oldtimer Auto Kategorie “Golf 1” findest du eine Vielzahl an gebrauchten Modellen. Du bist auf der Suche nach einem VW Golf 1 Oldtimer oder möchtest diesen inserieren, dann bist du bei uns genau richtig.

VW Golf 1 kaufen und verkaufen

VW Golf 1 – der Kompaktwagen aus den wilden 70ern

Der VW Golf 1 wurde ab dem Jahr 1974 in Deutschland hergestellt und gehört zu den am Meisten produzierten Autos Weltweit. Der VW Golf 1 sollte in der Kompaktklasse durch den Käfer ersetzt werden. Neben der Limousine wurden auch Cabrios durch Karmann produziert.  Der VW Golf 1 wurde mit einem Benzinmotor oder Dieselmotor ausgeliefert.  Im Jahr 1983 wurde die Produktion eingestellt.

VW Golf 1 kaufen oder verkaufen

In der VW Golf 1 Kategorie bieten wir Ihnen eine Vielzahl unterschiedlichster VW Golf 1 Modelle.

Vom VW Golf 1 GTI bis VW Golf 1 Rabbit, VW Golf 1 GTI Pirelli, VW Golf 1 GTD, VW Golf1 MK1. Des weiteren finden Sie auch unterschiedliche Aufbauarten wie Cabrio oder Limousine.

Filter

Volkswagen Golf GTI 16V 1986

Niederlande / Noord Brabant

EZ: 01/1986 | KM: 83.400 km (51.822 mi) | PS: 129 PS (95 kW) € 19.950 ,-

Trenne mich von VW Golf 1 mit einer Laufleistung von 83400km steht in Waalwijk zum Verkauf bereit.

VW Golf 1 zu verkaufen

Österreich / Niederösterreich

EZ: 03/1989 | KM: 136.600 km (84.879 mi) | PS: 90 PS (66 kW) € 3.600 ,-

Gebraucht: VW Golf 1 Cabrio, Baujahr 1989 und 90 PS in Kautzen zu verkaufen.

Historisch zugelassen: VW Golf 1 GTI Pirelli

Deutschland / Hamburg

EZ: 05/1983 | KM: 41.678 km (25.898 mi) | PS: 112 PS (82 kW) | TÜV: Ja bis 07/2025 € 35.500 ,-

1983er VW Golf 1 GTI Pirelli , Baujahr 1983 und 112 PS in Hamburg zu verkaufen.

Klassiker VW Golf 1 in gebrauchtem Zustand

Österreich / Kärnten

EZ: 12/1901 | KM: 212.825 km (132.243 mi) | PS: 54 PS (40 kW) € 5.500 ,-

Zu verkaufen: VW Golf 1 Golf 1 - 1,6D , Baujahr 1895 und 54 PS in Spittal Drau zu verkaufen.

Top: VW Golf 1 GTI 16V

Italy / Bolzano

EZ: 01/1979 | KM: 150.001 km (93.206 mi) | PS: 139 PS (102 kW) | TÜV: Ja bis 07/2025 € 20.000 ,-

Trenne mich von VW Golf 1 GTI 16V kann gerne in Bruneck vor Ort begutachtet werden.

Mehr anzeigen

VW Golf 1 in rostfreiem Zustand

Österreich / Niederösterreich

EZ: 10/1982 | KM: 198.000 km (123.031 mi) | PS: 69 PS (51 kW) | TÜV: Nein bis 10/2023 € 6.900 ,-

Zu verkaufen: VW Golf 1 Cabrio mit einer Laufleistung von 198000km steht in Baden zum Verkauf bereit.

VW Golf 1 in rostfreiem Zustand

Österreich / Steiermark

EZ: 03/1991 | KM: 150.388 km (93.447 mi) | PS: 98 PS (72 kW) | TÜV: Ja bis 03/2024 € 7.000 ,-

Das Fahrzeug steht in Tobelbad und kann gerne vor Ort begutachtet werden.

Top: VW Golf 1

Österreich / Salzburg

EZ: 10/1983 | KM: 7.001 km (4.350 mi) | PS: 54 PS (40 kW) | TÜV: Nein bis 10/2023 € 14.000 ,-

Gebraucht: VW Golf 1, Baujahr 1893 und 54 PS in Zell am See zu verkaufen.

VW Golf 1 gut erhalten

Österreich / Niederösterreich

EZ: 10/1982 | KM: 198.000 km (123.031 mi) | PS: 69 PS (51 kW) | TÜV: Nein bis 10/2023 € 6.900 ,-

Das Fahrzeug steht in Baden und kann gerne vor Ort begutachtet werden.

VW Golf 1 GL in gutem Zustand abzugeben

Österreich /

EZ: 04/1981 | KM: 95.000 km (59.030 mi) | PS: 69 PS (51 kW) | TÜV: Nein bis 04/2023 € 19.950 ,-

Klassiker VW Golf 1 GL kann gerne in Neufeld vor Ort begutachtet werden.

VW Golf 1 in gutem Zustand abzugeben

Österreich / Vorarlberg

EZ: 10/1979 | KM: 60.700 km (37.717 mi) | PS: 50 PS (37 kW) € 16.000 ,-

Klassiker VW Golf 1 L mit einer Laufleistung von 60700km steht in Göfis zum Verkauf bereit.

VW Golf 1 - GTI

Österreich / Steiermark

€ 24.800 ,-

Golf GTI Pirelli Edition! - österreichische Zulassung - Motor-Service vor 200 KM - absoluter Seltenheitswert!

VW Golf 1 - Cabrio

Österreich / Steiermark

€ 8.500 ,-

Sehr schöner Zustand mit neuem ÖAMTC-Picker (TÜV). Baujahr 1982 mit Oldtimer-Zertifikat und österreichischem Originaltypenschein.

Golf GTI Pirelli (171 G34)

Österreich / Salzburg

€ 29.500 ,-

Originaler und unverbastelter Pirelli in heliosblau metallic (LA5Y), unfallfrei, Sammlerfahrzeug! Erstzulassung: 09/83; KM Stand: 237.000; Leistung: 82 KW...

Volkswagen Golf GTI MK2 | Umfangreich restauriert | Geschichte bekannt | 1989

Niederlande / Noord Brabant

€ 19.950 ,-

Volkswagen Golf GTI MK2 | Umfangreich restauriert | Geschichte bekannt | 1989 Höhepunkte: - 2020 umfangreich restauriert - Fotobericht der...

Golf 1 Cabrio 16v

Österreich / Steiermark

€ 7.399 ,-

Golf 1 Cabrio mit 16v pl motor (129ps) von Golf 2 GTI Sehr guter Lackzustand. Umbau auf Oettinger 1800E Optik. Kühlergrill/Scheinwerfer von Kamei. Streben...

VW Golf 1 Cabrio

Österreich / Steiermark

€ 4.500 ,-

Bj. 1987, 98 PS, 150000 km Fahrzeug hat Deutsche Papiere Anfragen unter 06609115614

Erstbesitz GOLF I CABRIO

Österreich / Wien

€ 11.000 ,-

Sehr schönes GOLF I Cabrio , Erstbesitz, alles noch original, wenig Kilometer, Sonderausstattung, Becker Nostalgieradio mit Navi und Kassettenlaufwerk,...

VW Golf 1 CL

Österreich / Salzburg

€ 13.000 ,-

1. Golf Bj. 09.1982 165.000 KM Wurde 2014 komplett neu aufgebaut Motor, Getriebe, Karosserie Innenausstattung ... in top Zustand.!! Original...

VW Golf I

Österreich / Burgenland

€ 7.900 ,-

Verkaufe VW Golf 1, Bj: 07/80, beige lackiert, 92.000Km, ß57a bis 07/18, kein Mangel, Anhängervorrichtung sowie 4 Winterreifen auf Stahlfelgen...

VW Golf 1 BJ. 1979, Originalzustand

Österreich / Tirol

€ 2.000 ,-

1100 ccm 50 PS, Ausführung GL/Rabbit Originalzustand (kleine Heckleuchten!), keine Umbauten, Restaurierungsbedürftig. Das Auto ist fahrbereit, wurde aber...

Golf Rabbit Cabrio 155

Österreich / Burgenland

€ 12.500 ,-

- Baujahr 1989 - Silber - Benzin 98PS / 70kW - Hubr. 1781 - 162 300 km - Karmanverbau - Subwoofer - Top Zustand, Pickerl und Service vor kurzem gemacht

Volkswagen Golf Cabrio Acapulco

Österreich / Nordrhein-Westfalen

€ 6.500 ,-

Zum Verkauf steht ein gepflegter Volkswagen Golf Cabriolet Acapulco in der seltenen Farbe Stahlblau. Der Wagen hat eine sehr schönes blaues Verdeck mit...

VW Golf 1 Cabrio - wunderschöner Klassiker mit grofler Wertsteigerung

Österreich / Wien

€ 9.200 ,-

Offener Fahrspafl in ganz in weifl: Verkauft wird ein optisch nahezu komplett restauriertes und technisch vollständig überholtes, unverbasteltes...

Platz für Ihre Werbung

Interesse an großer Reichweite und perfektem Service?

Sie erreichen mit Classic-Oldtimer  über 75 Tausend Oldtimer Fans im Monat. Große Reichweite auf Social Media, per Newsletter und Online. Auf unserer Oldtimer Börse finden Sie über 130 Marken, 1500 Modelle und einen eigenen Teilemarkt mit 26 Kategorien.

Sie möchten gewerbliche Inserate schalten oder Ihr Unternehmen präsentieren? Dann richten Sie Ihre Anfrage direkt an office@classic-oldtimer.at oder Anfrageformular.

Infos zum VW Golf 1 – Dem Kompaktwagen von VW

VW Golf 1 Übersicht und weitere Informationen

VW Golf 1 Typ 17

Produziert wurde der erste VW Golf 1 im Jahr 1974 in Deutschland. Der VW Golf 1 wurde mit einem Frontantrieb konzipiert.

Die ersten Benzinmotoren welche im VW Golf 1 verbaut wurden, waren mit einem 1100 cm³ 37 kW/50 PS und einem 1500 cm³ mit 51 kW/70 PS ausgestattet welche auch schon beim Audi 50 bzw. Audi 80 zum Einsatz kamen.

Der Kompaktwagen kam bei der Bevölkerung gut an, da sich auch der Benzinverbrauch in Grenzen hielt. Leider waren die ersten Fahrzeuge vom VW Golf 1 (1974 – 1978) rostanfällig.

Für die Blechverarbeitung der herzustellenden Karosserien wurde günstiger Stahlschrott als Platinen für die Produktion aus dem Osten verwendet.

VW Golf 1 CL

Modellpflege VW Golf 1

Die erste Modellpflege vom VW Golf 1 war 1978. Die Metall Stoßfängern wurden durch Kunststoff Stoßfänger ersetzt. Ein klarer Vorteil war die bessere Knautschzone sowie weniger Rostansätze. Nachteil war eine nicht so schöne Optik, da die Chromstoßfänger das Fahrzeug doch deutlich aufwerteten im Gegensatz zu der öden Kunststoffoptik. Des weiteren wurde die Beschichtung der Karosserie und Anbauteile optimiert. Somit hatte das Fahrzeug einen verbesserten Rostschutz.

Die zweite Modellpflege vom VW Golf 1 fand dann im Jahr 1980 statt. Am Fahrzeug wurden dann die Rückleuchten verbreitert.

VW Golf 1 GTI Pirelli

VW Golf 1 GTI

Der erste VW Golf 1 GTI wurde ab 1976 produziert. Der GTI bekam einen leistungsstarken Motor mit 81 kW / 110 PS. Für eine verlässliche Leistung wurde ein weiterer Ölkühler verbaut.

Für den GTI mit dem 1600 cm³ Motor war nun eine Beschleunigung von 9,2 s auf 100 km/h  kein Problem. Nicht nur für die Beschleunigung sondern auch für dass Bremsmanöver wurde vorgesorgt. Für den VW Golf 1 GTI wurden die Scheibenbremsen nun auch belüftet und ein Bremskraftverstärker integriert.

1982 wurde der Motor vom VW Golf 1 GTI durch einen stärkeren 82 kW/112 PS Motor ersetzt.

Anfang des Jahres 1983 wurde dann das VW Golf 1 GTI Pirelli Sondermodell vorgestellt.  Das GTI Pirelli Modell bekam Pirelli Alufelgen sowie auch eine Verbreiterung der Kotflügel welche in Wagenfarbe lackiert wurden.

VW Golf 1 Cabrio

Das erste VW Golf 1 Cabrio wurde ab 1979 produziert. Hergestellt wurde es nur durch die Firma Karmann.

Das Golf 1 Cabrio wurde mit zwei verschieden Motorisierungen ausgestattet. Zur Auswahl stand ein 51 kW/70 PS Motor mit 1500 cm³ oder ein 81 kW/110 PS Motor mit 1600 cm³.

Im Jahr 1987 bekam das VW Golf 1 Cabrio einen verbreiterter Rundum Verbau inkl. Stoßstangen. Diese wurden auch in Wagenfarbe lackiert.

Ab dem Jahr 1993 wurde nur noch der 72 kW/98 PS Motor mit 1800 cm³ im VW Golf 1 Cabrio verbaut. Dieser Motor hatte auch schon einen Katalysator (KAT).

Im Jahr 1993 wurde die Produktion eingestellt. Es wurden knapp 390.000 VW Golf 1 Cabrio gebaut.

VW Golf 1 Cabrio

Technische Daten – VW Golf 1:

Motorisierungen:

Benzinmotoren: 1,1 Liter (50 PS), 1,3 Liter (60-70 PS),
1,5 Liter (70-75 PS),1,6 Liter (75-110 PS)
Dieselmotoren: 1,5 Liter (50-54 PS)

Getriebe:

Manuelle Getriebe: 4-Gang, 5-Gang
Automatikgetriebe: 3-Gang (optional)

Abmessungen:

Länge: ca. 3,90 Meter
Breite: ca. 1,61 Meter
Höhe: ca. 1,42 Meter
Radstand: ca. 2,40 Meter

Gewicht:

Je nach Ausstattung und Motorisierung lag das Leergewicht des VW Golf 1 zwischen ca. 780 kg und 950 kg.

Fahrwerk:

Vordere Aufhängung: MacPherson-Federbeine
Hintere Aufhängung: Verbundlenkerachse
Lenkung: Zahnstangenlenkung
Bremsen: Scheibenbremsen vorne (bei einigen Modellen), Trommelbremsen hinten

Reifen:

Reifengröße: Je nach Modell und Ausstattung variierten die Reifengrößen.
Häufig verwendete Reifengrößen waren z.B. 155/80 R13 oder 175/70 R13.

Kofferraumvolumen:

Ca. 300 Liter (je nach Position der Rücksitze erweiterbar)

Höchstgeschwindigkeit:

Je nach Motorisierung und Ausführung lag die Höchstgeschwindigkeit des VW Golf 1 zwischen etwa 140 km/h und 190 km/h.

Beschleunigung (0-100 km/h):

Je nach Motorisierung und Ausführung betrug die Beschleunigungszeit des VW Golf 1 etwa 13 bis 9 Sekunden.

Kraftstoffverbrauch:

Der genaue Kraftstoffverbrauch hing von der gewählten Motorisierung, Fahrweise und anderen Faktoren ab. Als grobe Richtwerte lagen die durchschnittlichen Verbräuche bei den Benzinmotoren zwischen etwa 6 und 9 Litern pro 100 km, während die Dieselmotoren einen geringeren Verbrauch von etwa 4 bis 6 Litern pro 100 km hatten.

Elektrische Systeme:

Batterie: 12 Volt
Beleuchtung: Hauptscheinwerfer mit Halogenlampen, Rückleuchten, Blinker, Bremslichter, Nebelscheinwerfer (je nach Ausstattung)

Sicherheitsmerkmale (variierten je nach Ausstattung und Baujahr):

Sicherheitsgurte für Fahrer und Beifahrer
Knautschzonen in der Karosserie
Scheibenbremsen (bei einigen Modellen)
Sicherheitslenksäule
Innenraumbeleuchtung

Häufige Fragen zu VW Golf 1:

a, es gab sportliche Versionen des VW Golf 1. Die bekannteste war der VW Golf GTI, der 1976 eingeführt wurde. Der GTI hatte einen leistungsstärkeren Motor, sportlichere Fahrwerkskomponenten und eine sportliche Optik.

Ja, es gab eine Cabrio-Version des VW Golf 1, die als VW Golf Cabriolet bekannt war. Diese Version wurde 1979 eingeführt und bot ein faltbares Verdeck und Platz für bis zu vier Personen.

Ja, es gab eine Option für ein 3-Gang-Automatikgetriebe für den VW Golf 1. Dieses Getriebe war jedoch nicht so verbreitet wie das manuelle Getriebe.

Der VW Golf 1 wurde in den 1970er Jahren eingeführt, als Sicherheitsstandards noch nicht so fortgeschritten waren wie heute. Dennoch verfügte der Golf 1 über einige Sicherheitsmerkmale wie Sicherheitsgurte, Knautschzonen und eine robuste Karosseriestruktur.

Wie bei jedem Fahrzeug gibt es auch beim VW Golf 1 einige bekannte technische Probleme oder Schwachstellen. Dazu gehören Rostbildung an bestimmten Stellen der Karosserie, Probleme mit der Kraftstoffzufuhr oder elektrischen Systemen. Es ist wichtig, den Zustand des Fahrzeugs vor dem Kauf gründlich zu prüfen oder bei bereits im Besitz befindlichen Fahrzeugen regelmäßige Wartung durchzuführen.

Der Preis für einen VW Golf 1 variiert je nach Zustand, Ausstattung und Seltenheit. Generell sind gut erhaltene Exemplare und seltene Modelle tendenziell teurer. Es gibt jedoch auch günstigere Optionen für Liebhaber, die ein Restaurationsprojekt suchen.

Ja, der VW Golf 1 hat auch heute noch viele Liebhaber und wird oft als Klassiker angesehen. Viele Menschen schätzen seinen Retro-Charme und seine Bedeutung als erstes Modell der beliebten Golf-Reihe.

Ja, obwohl der VW Golf 1 ein älteres Modell ist, sind immer noch viele Ersatzteile erhältlich. Es gibt spezialisierte Händler, die sich auf klassische Fahrzeuge wie den Golf 1 spezialisiert haben und eine breite Palette an Ersatzteilen anbieten können.

Der VW Golf 1 wurde von 1974 – 1983 gebaut.

GTI steht für Gran Turismo Injektion!

Ein sportliches Fahrzeug mit Benzineinspritzung.

Der VW Golf 1 hatte eine unabhängige Federung an allen vier Rädern. Vorne verwendete er MacPherson-Federbeine und hinten eine Verbundlenkerachse.

Der VW Golf 1 wurde mit verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten, darunter Basisversionen wie der Golf L und Golf S sowie höherwertige Modelle wie der Golf GL und Golf GTI.

Der VW Golf 1 war für seine Zuverlässigkeit, sein zeitloses Design und seine praktische Alltagstauglichkeit bekannt. Er war auch eines der ersten Autos, das die Kompaktklasse populär machte und den Weg für den Erfolg der Golf-Reihe ebnete.

Der VW Golf 1 wurde in verschiedenen Farben angeboten, darunter beliebte Optionen wie Rot, Blau, Weiß, Schwarz und Silber. Die genauen Farboptionen können je nach Produktionsjahr und Region variieren.

Der VW Golf 1 war mit verschiedenen Motorisierungen erhältlich, darunter Benzin- und Dieselmotoren. Zu den bekanntesten gehörten der 1,1-Liter-, 1,3-Liter- und 1,6-Liter-Benzinmotor sowie der 1,5-Liter-Dieselmotor.

Der VW Golf 1 wurde in der Regel mit einem manuellen Getriebe ausgestattet. Es gab verschiedene Getriebetypen, darunter 4-Gang- und 5-Gang-Getriebe.

Der Kofferraum des VW Golf 1 hatte ein Fassungsvermögen von etwa 300 Litern. Durch Umklappen der Rücksitzbank konnte das Ladevolumen erweitert werden.

Der Kraftstoffverbrauch des VW Golf 1 hing von der gewählten Motorisierung ab. In der Regel lag der Verbrauch für die Benzinmotoren zwischen etwa 6 und 9 Litern pro 100 Kilometer, während die Dieselmotoren einen geringeren Verbrauch von etwa 4 bis 6 Litern pro 100 Kilometer hatten.

Die Höchstgeschwindigkeit des VW Golf 1 hing von der Motorisierung ab. Die meisten Modelle erreichten Geschwindigkeiten von etwa 140 bis 160 km/h.

Der VW Golf 1 hat ein Leergewicht von 790 – 970 kg, abhängig vom Aufbau.

Der VW Golf 1 wurde mit verschiedenen Motorisierungen angeboten, die unterschiedliche Leistungsstufen hatten. Hier sind einige Beispiele für die PS-Zahlen, die für den VW Golf 1 verfügbar waren:

Der 1,1-Liter-Benzinmotor hatte eine Leistung von etwa 50 PS.
Der 1,3-Liter-Benzinmotor hatte eine Leistung von etwa 60 bis 70 PS.
Der 1,5-Liter-Dieselmotor hatte eine Leistung von etwa 50 bis 54 PS.
Der 1,6-Liter-Benzinmotor des Golf GTI hatte eine Leistung von etwa 110 PS.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Zahlen ungefähre Werte sind und je nach Baujahr, Motorvariante und spezifischen technischen Änderungen variieren können.

Bis zum Jahr 2021 wurden insgesamt acht Generationen des VW Golf produziert.

Der VW Golf 1 hatte standardmäßig fünf Sitze, mit Platz für den Fahrer und vier Passagiere. Es gab jedoch auch einige Sondermodelle oder Varianten mit zusätzlichen Sitzen wie dem Golf Variant mit sieben Sitzen.

Es wurden 6,7 Millionen VW Golf 1 gebaut.

Der VW Golf 1 hatte eine selbsttragende Karosserie, was bedeutet, dass die Karosserie die tragende Struktur des Fahrzeugs bildete. Dies war eine fortschrittliche Konstruktion für die damalige Zeit und trug zur Stabilität und Sicherheit des Fahrzeugs bei.

Ja, der VW Golf 1 wurde nicht nur in Deutschland produziert, sondern auch in anderen Ländern. Es gab Produktionsstandorte in Belgien, Südafrika, Brasilien und Mexiko.

Ja, es gab einige Sondereditionen des VW Golf 1. Ein Beispiel ist der VW Golf GTI Pirelli, der 1983 als limitierte Edition auf den Markt kam. Diese Edition hatte einige optische und technische Verbesserungen im Vergleich zum Standard-GTI-Modell.

Die bekanntesten Oldtimer VW Modelle

Alle Oldtimer Modelle von VW im Überblick

Willkommen auf dem größten Oldtimer Marktplatz für VW Typen und Modelle im deutschsprachigen Raum.

Classic Oldtimer finden

Du bist auf der Suche nach einem anderen Oldtimer?

Auf unserem Oldtimer Markt findest du viele Oldtimer und Youngtimer Autos, gebrauchte Oldtimer Traktoren und Oldtimer Motorräder, Mofas und Fahrräder.

oldtimer-motorrad-mofa-fahrrad

Motorräder, Mofas oder Fahrräder

Alle Zweiräder ansehen »